Einlassregelung ab 27.12.2021

Einlassregelung ab 27.12.2021

Liebe Mitglieder,

bitte beachtet unsere Hygienemaßnahmen und Regeln.

Zum 27.12.2021 wurde von unserer Bundesregierung eine Anpassung der Ausnahmen bei 2G-plus Regelung vorgenommen.

Ausgenommen von einem zusätzlichen Test sind dann nur noch:

⦁    Personen, die vor nicht länger als 3 Monaten ihren vollständigen Schutzimpfung abgeschlossen haben.
⦁    Personen, die ihre  Auffrischungsimpfung (Booster)erhalten haben
⦁    Genesene Personen, deren Infektion nich länger als 3 Monate zurückliegt.
⦁    Personen, für die keine Empfehlung der STIKO zur Auffrischimpfung besteht - also Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre mit vollständigen Impfschutz.


Du bist nicht von der Testpflicht ausgenommen, dann zeige uns bitte vor jedem Training ein negativen Corana Schnelltest vor (nicht älter als 24 Stunden).

Ausnahmen von der 2G Beschränkung - Vorlage eines neagativen Coroantests

  • Schüler*innen einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig)
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.°°
  •  Schwangere und Stillende

Da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021).